Jetzt im mk-Guide: Kurze Tutorials von Prof. Jes Olesen zur internationalen Kopfschmerzklassifikation

Prof. Jes Olesen, Gründer und Direktor des dänischen Kopfschmerzzentrums, Universität Kopenhagen, hat über 30 Jahre lang die Erarbeitung der internationalen Klassifikation von Migräne und Kopfschmerzerkrankungen (ICHD) entwickelt und geleitet. Die ICHD identifiziert und kategorisiert mehr als hundert verschiedene Kopfschmerzarten in einem logischen, hierarchischen System. Außerdem stellt es explizite diagnostische Kriterien für alle aufgeführten Kopfschmerzerkrankungen zur Verfügung.

Auf der Basis der neuesten Auflage erklärt Prof. Olesen nun in zehn Tutorials die Diagnose und Behandlung von Migräne und Kopfschmerzen.

Produziert wurden die Videos den zum Master of Headache Disorders an der Universität Kopenhagen, eine Fortbildung für Angehörige der Gesundheitsberufe wie Neurologen, Ärzte, spezialisierte Krankenschwestern, Psychologen, Physiotherapeuten und Zahnärzte.

Sie finden die Tutorials thematisch passend im mk-Guide, z.B. Prof. Jes Olesen zu Migräne ohne Aura und chronischer Migräne“ oder hier.

 

 

Eine Initiative der

Logo DMKG
Logo DMKG

Folgen Sie uns auf

Eine Initiative der

DMKG logo