mk-Guide

Der Migräne- und Kopfschmerzguide, kurz mk-Guide ist eine Informations- und Fortbildungsplattform, die sich an medizinische Fachkreise richtet. Daher ist der Zugang nur mit einem DocCheck Login möglich.

Image

Hier geht’s weiter zum mk-Guide.

Sie sind medizinisches Fachpersonal und haben noch keinen DocCheck Zugang? Registrieren Sie sich unter doccheck.de, füllen das Online-Formular aus und bestätigen Sie Ihren Beruf  (Approbationsurkunde, Apothekerausweis, Immatrikulationsbescheinigung o. ä.) per Post, per Fax oder als Anhang an einer E-Mail.

Was ist der mk-Guide?

Für den mk-Guide hat die DMKG-Initiative „Attacke! Gemeinsam gegen Kopfschmerzen“ fundiertes, praxisrelevantes Wissen von Kopfschmerzspezialist*innen zusammengetragen und an die Erfordernisse der niedergelassenen Praktiker*innen angepasst. Klinisches Bild, Diagnostik, Differenzialdiagnosen, Akuttherapie und Prophylaxe – alle Themen finden sich auf einer kompakten, kostenfreien Wissensplattform.

Durch seinen übersichtlichen und modularen Aufbau ermöglicht der mk-Guide – anders als ein Lehrbuch –, ein diagnosespezifisches Thema mit korrespondierenden Inhalten einer anderen Kopfschmerzdiagnose zu vergleichen. Die Inhalte basieren auf den derzeit gültigen Standardwerken zur Behandlung von Migräne- und Kopfschmerzen (u.a. ICHD-3 und den offiziellen Leitlinien) und dienen zur Fortbildung und Wissenskontrolle.

Eine Initiative der

Logo DMKG
Logo DMKG

Folgen Sie uns auf

Eine Initiative der

DMKG logo